Die Abmachung

Haftungsausschluss-, Anspruchverzichts-, Risikoübernahme- und Schadenersatzverzichts-Abmachung (“die Abmachung”)

Bei Eintritt in eine vertragliche Beziehung mit Holistic Horse Training und/oder der Paradise Farm (“die Farm”) und Pascale Makortoff-Kull und/oder Michael Makortoff als Eigentümer und Instruktoren (“der Instruktor”), verzichtest du auf dein Klagerecht. Das Vertragsverhältnis entsteht:

  • Beim Bezahlen für Online-Lektionen und/oder -Kurse
  • Bei der Ankunft auf der Farm
  • Beim Beginn der Vorbereitungen für Unterricht an jedem anderen Ort

Aktivitäten auf der Farm und in ihrer Umgebung, Arbeiten mit Pferden oder Reiten und jegliche Interaktionen mit Pferden, Nutztieren, Haustieren oder Wildtieren sind potentiell gefährlich und es besteht die Gefahr schwerer oder tödlicher Verletzungen.

Offensichtliche und absehbare Risiken und Gefahren:

  • Unfälle beim Wandern, Rad fahren oder Reiten
  • Sturz von einem Pferd
  • Unfälle bei vorhersehbaren und/oder unvorhersehbaren Handlungen und/oder Reaktionen eines beliebigen Tieres (Haustier, Pferd, Nutztier, Wildtier) zu jeder Zeit
  • Unfälle beim Schwimmen, Boot fahren oder Spielen in den Seen oder Bächen
  • Unfälle während einer Aktivität oder eines Aufenthalts auf der Farm und in ihrer Umgebung

Für Schüler von Holistic Horse Training (Unterricht und Kurse on-/offline und persönlich):

  • Unfälle mit dem Pferd des Schülers oder einem Pferd, mit dem der Schüler arbeitet (einschließlich der Pferde, die der Farm gehören) (“sein Pferd”), können vor, während und nach der Teilnahme an Unterricht und/oder einem Kurs und/oder der Befolgung von Ratschlägen des Instruktors geschehen und haben das Risiko schwer oder tödlich zu sein.
  • Der Schüler reitet oder arbeitet mit seinem Pferd auf eigene Gefahr und befreit auch den Inhaber der Anlage von seiner Haftung während der Nutzung der Anlage (Fahrlässigkeit eingeschlossen).
  • Es gibt keine Garantie für den Erfolg bei der Lösung der Probleme des Schülers und seines Pferdes, noch für den Erfolg beim Erreichen bestimmter Ziele.
  • Der Schüler ist für jeglichen Schaden an seinem Pferd selbst verantwortlich.

Diese Abmachung befreit die Farm und die Instruktoren auch von der Haftung, die durch Fahrlässigkeit verursacht wurde.

Diese Abmachung wird zum Zeitpunkt

  • des Bezahlens für Online-Unterricht und/oder -Kurse
  • der Ankunft auf der Farm
  • des Beginns der Vorbereitungen für Unterricht oder einen Kurs an jedem anderen Ort

ohne Unterschrift akzeptiert.